Randsteinabsenkung in Maximiliansau

1. Februar 2020

Schon bemerkt?

Die Randsteine in der Kunzendorfer Straße wurden abgesenkt. Am 11.11.2017 hatten wir dazu den Antrag gestellt. Gerade für ältere Mitbürger, Kinderwagen und Rollstühle waren die Bordsteine ein großes Hindernis.

Wer aber meint, das wäre alles von alleine gekommen, täuscht sich. Auf mehrfaches Nachfragen wurde dann in der Sitzung im Februar 2018 versprochen, dass die Umsetzung im Frühjahr 2018 erfolgt. Seit dieser Zeit kamen immer wieder Nachfragen durch uns, wann denn das Frühjahr 2018 beginnt.

Das ist ja jetzt geklärt.

Zweieinhalb Jahre für Randsteine abzusenken! Welche großen Bauprojekte werden visionär verbreitet? Vielleicht sollte man erst einmal klein anfangen.

Auf jeden Fall kann man durch diese kleine Aktion den Fußgängern helfen, ohne gleich wieder Autofahrer gängeln zu müssen.